landart, landmark

In Dänemark werden die Straßenschilder offensichtlich noch von Hand gemalt. Und dort aufgestellt, wo gar keine Straßen mehr sind. Sehr stimmungsvoll.

SizeMatters :: Landpartie

Neue Miniatur einer flotten Landpartie zum Wochenende.

Helianthus annuus & der Goldene Winkel

John Gruber hat kürzlich auf Daring Fireball Naoki Takahashis Ausarbeitung zum Nachweis des goldenen Schnitts beim Design des iCloud-Logos verlinkt. Der findet sich auch in der Anordnung der Sonnenblumen-Samen wieder: Details »

SizeMatters :: Edertalsperre

… und zwar hinter der selbigen. Neue Miniatur, die zweite von Hessens bekanntem Stausee, wo sich übrigens überraschende 15% der gesamten in Deutschland installierten Pumpspeicher-Kapazität befinden, die als physischer Zwischenspeicher regenerativer Energien dient (via FAZ.net, mehr hier).

SizeMatters :: Junge, komm bald wieder

Endlich mal wieder Sonne und sowas wie blauer Himmel. Das zieht uns doch sofort an die See, wenigstens in Gedanken. Nichts naheliegender als eine neue Miniatur.

Views – Novemberfrische

f/4 | 1/160 | 13 mm

Views – Drama, Drama, Drama

f/22 | 1/80 | 42mm

Friesische Eselsbrücke

Welcher Seemann liegt bei Nanni im Bett?

Die Anfangsbuchstaben stehen für Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist, Borkum – von Osten gesehen die Rangfolge der Ostfriesischen Inseln. Quelle: FAZ und des Volkes Mund.

Frühling in Sichtweite

Views – Caravaggios Zimmerdecke

f4.5, 22 mm bei 1/1.000stel

Views – Frankfurt 21.

Artwork aus dem Visualizers-Studio. Unser Pixelartisten haben die Architektur-Tags in unserem Bildarchiv durchgesehen um den Frankfurter Hauptbahnhof etwas umzubauen. Teilen der Finanzindustrie wurde ein Umzug spendiert, rein architektonisch natürlich. Welcome home.

Views – zweierlei Licht

eastern_lighthouse

f11, 55mm, Sassnitz

Views – Fernsicht

skyhigh


f22, 18 mm

Unesco-Weltnaturerbe-Antrag für Kellerwald-Edersee

Edersee6

Die Buchenwälder des nordhessischen Nationalparks Kellerwald-Edersee sollen nach Plänen des Bundesumweltministeriums gemeinsam mit vier weiteren homogenen Baumbeständen unter dem Projektnamen “Die Alten Buchenwälder Deutschlands” auf die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen werden. Wie das Ministerium mitteilt, wurde der umfassende Antrag, der auch die Gebiete Nationalpark Jasmund (Mecklenburg-Vorpommern), Serrahn im Müritz-Nationalpark (Mecklenburg-Vorpommern), Grumsin im UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin (Brandenburg) und den Nationalpark Hainich (Thüringen) umfasst, am Freitag Nachmittag in Paris der UNESCO übergeben. Eine Entscheidung wird für Sommer 2011 erwartet. Weiterführende Informationen zu dem laut BMU rein europäischen Phänomen der Buchenwälder enthält die den Antrag begleitende Öffentlichkeitskampagne unter www.weltnaturerbe-buchenwaelder.de
Nach dem Jump haben wir einige Impressionen von der inmitten des buchenbewaldeten Nationalparks situierten Edertalsperre vorbereitet. Details »

Views – Fluss ohne Fährmann.

rhein_im_schnee


f3.5 / 28mm Rheinufer.